„Zweifel am Studium?“ Wir sind da!

Die Veranstaltung bietet eine offene Beratung mit Talkrunde. Studierende und Studienabbrecherinnen und -abbrecher können sich vor Ort mit Expertinnen und Experten über ihre Situation austauschen.

Während der Veranstaltung gibt es eine offene Beratung mit Talkrunde und einen Bewerbungsmappencheck für immatrikulierte Studierende oder Studienabbrechende, die interessiert, welche Perspektiven es gibt und was am besten zu ihrer individuellen Situation passt. In persönlichen Gesprächen geben die Beratungsexpertinnen und -experten vor Ort Orientierungshilfen und zeigen ergebnisoffen mögliche Perspektiven mit und ohne Studienabschluss auf!

Ab 15:00 Uhr findet eine Talkrunde mit Arbeitgebern, ehemaligen Studierenden sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren statt. Diskutiert werden u.a. die folgenden Fragen: Wie kann mit Studienzweifeln oder Brüchen im Lebenslauf umgegangen werden? Wer kann unterstützen? Wie wird das Studium abgebrochen? Welche Konsequenzen hat dies und wie kann ein Studienabbruch an Freunde, Eltern und künftige Arbeitgeber kommuniziert werden? Welche Perspektiven bzw. Alternativen gibt es.

Es werden aber auch Fragestellungen thematisiert, wie: Wie kann das Studium doch noch erfolgreich abgeschlossen werden? Welche finanziellen oder psychosozialen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es, wenn die Motivation hakt oder der Abschluss in weite Ferne rückt?

Von 15:00 bis 18:00 Uhr stehen die Expertinnen und Experten der folgenden Einrichtungen für Einzelgespräche vor Ort zur Verfügung:

  • Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar
  • DAA Braunschweig
  • Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
  • Hochschule für Bildende Künste (HBK), Zentrale Studienberatung
  • Industrie- und Handelskammer Braunschweig
  • Kooperationsinitiative Maschinenbau e.V.
  • Ostfalia Hochschule, Zentrale Studienberatung/Lerncoaching
  • Studentenwerk OstNiedersachsen, Sozialberatung
  • Technikakademie, Stadt Braunschweig
  • Teutloff Technische Akademie gGmbH
  • TU Braunschweig, Zentrale Studienberatung
  • Welfenakademie Braunschweig

Wann?

Mittwoch, 25. März 2020
15:00 bis 18:00 Uhr

Wo?

BiZ, Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar
Cyriaksring 10 (Eingang Münchenstraße)
38118 Braunschweig 

Mehr Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ansprechpartnerin

Johanna Kuchling-Pietrek
Telefon: 0531 / 39 18 943
E-Mail