Tag des Studienzweifels

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet bietet am Tag des Studienzweifels allen Studienzweiflern oder -aussteigern eine offene Sprechstunde an und informiert über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung und darauf aufbauender Weiterbildungsmodule.

Am Tag des Studienzweifels erwarten Studienzweifler Angebote rund um die Themen Studienzweifel, Fach- und Hochschulwechsel sowie insbesondere Studienausstieg. Die Angebote werden von den Zentralen Studienberatungen der Ruhr-Universität Bochum und der Hochschule Bochum sowie der Agentur für Arbeit Bochum, der Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet und der Handwerkskammer Dortmund durchgeführt. Alle Angebote finden entweder online oder telefonisch statt.

Die Erfolgsformel: Ausbildung + Weiterbildung = Abschluss auf Bachelor- oder Masterniveau!

Ganz einfach über einen Laptop (mit Kamera) auf folgenden Link klicken, die Zugangsdaten eingeben oder per Mobiltelefon teilnehmen:

WANN?

Mittwoch, 25. November 2020

WO?

Online
Zur Webex-Besprechung
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 163 994 6020
Meeting Passwort: WRnQuJQJ563
per Telefon beitreten: 0619 67 81 97 36 

VERANSTALTER

Team Zentrale Studienberatung
Projekt „Studienzweifel - Prävention und Alternativen“
Ruhr-Universität Bochum (RUB)
Dezernat 2 - Studierendenservice & International Office
Abteilung Student Lifecycle Services

MEHR INFORMATIONEN

Zur Veranstaltungs-Website der Ruhr-Universität Bochum
Zur Veranstaltungs-Website der Hochschule Bochum

ANMELDUNG

keine Anmeldung erforderlich.

ANSPRECHPARTNERIN

Andrea Koch
IHK Mittleres Ruhrgebiet
0234 / 91 13 189
E-Mail