Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Logo Passgenaue Besetzung

Passgenaue Besetzung
"Vom Studienaussteiger zum Meister" - Karriere im Handwerk

Wenn Studierende mit ihrem Studium unzufrieden sind und sich neu orientieren möchten, berät das Projekt „Passgenaue Besetzung“ der HWK Hamburg über berufliche Alternativen.

Serviceangebot

1. Telefongespräch zur Klärung des Anliegens, Vereinbarung eines weiterführenden Termins und/oder Weiterempfehlung an ein passgenaueres Beratungsangebot
2. persönliches, individuelles Beratungsgespräch zu Karrierechancen, Ausbildungsmöglichkeiten, Bewerbungsunterlagen usw.
3. Vermittlung in Hamburger Handwerksbetriebe auf Wunsch, bei Eignung und nach ausführlicher Beratung

Für wen?

Das Projekt berät Studienaussteigende aller Studiengänge, die ein Interesse an einer dualen Ausbildung, bevorzugt im Handwerk, haben.

Branche

Auf Wunsch, bei Eignung und nach ausführlicher Beratung vermittelt das Projekt in Hamburger Handwerksbetriebe.

Ausbildungsberufe

Handwerksberufe sowie Berufe, die auch im Handwerk gelernt werden können (wie Kaufmann/-frau für Büromanagement usw.).

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Birgit Weinrich

Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Hamburg

Telefon:
040 / 35 90 57 86

E-Mail:
birgit.weinrich@hwk-hamburg.de

Zur Projekt-Website

Zur Website der Institution

Finanzierung

Das Programm „Passgenaue Besetzung“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.