Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Logo Queraufstieg Berlin

Queraufstieg Berlin
Landesweites Beratungsnetzwerk Berufsausbildung für Studienaussteiger/-innen

Das Projekt „Queraufstieg Berlin – Beratungsnetzwerk Berufsausbildung für Studienaussteiger/-innen“ ist die zentrale Koordinierungsstelle einer landesweiten Initiative, in der Beratungsstrukturen und -akteure zusammengeführt werden.

Serviceangebot

Das Projekt bietet Studienaussteigerinnen und -aussteigern Orientierung und zeigt ihnen alternative Qualifizierungswege in der beruflichen Bildung auf. Dazu wurde eine Beratungsnavigation entwickelt, die die bestehenden Beratungsangebote systematisiert und transparent darstellt. Ein besonderes Anliegen des Projektes ist es, die Vernetzung der regionalen Akteure zu fördern und zu verbessern sowie vorhandene Beratungskapazitäten und -kompetenzen zu stärken. Abbrüchen soll vorgebeugt werden, indem andere Wege an den Hochschulen aufgezeigt werden. Bei Neuorientierung und Studienausstieg sollen die Talente der Studienaussteigerinnen und -aussteiger für das erforderliche Fachkräftepotential erschlossen werden.

Das Webportal Queraufstieg Berlin und der Beratungsnavigator bietet Studienzweifelnden und Studienaussteigenden:

  • Thematische Navigation mit strukturierten Informationen und Weiterverweisen zur Orientierung
  • systematisierte Beratungsangebote (Filter/Schnellsuche)
  • Bildungswege für Studium und Beruf mit strukturierten Informationen und Weiterverweisen
  • Gesichter und Geschichten: Berufs- und Karrierewege von Studienaussteiger/-innen
  • Aktuelles (Infos, Veranstaltungen)

Service- und Veranstaltungsangebote für Studienaussteiger/-innen:

Das Projekt bietet keine persönliche Beratung an, kann Sie aber an entsprechende Stellen weitervermitteln. Mehr Informationen zu dem Projekt erhalten Sie in dieser PDF.

Für wen?

Die Initiative richtet sich an Studienabbrecher/-innen aller Fachrichtungen.

Branche

Die Orientierung erfolgt in alle Branchen

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Andrea Mohoric

Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH
Stresemannstr. 121
10963 Berlin
Berlin

Telefon:
030 / 41 74 98 646

E-Mail:
mohoric.andrea@f-bb.de

Zur Projekt-Website

Zur Website der Institution

Finanzierung

* Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung * Unterstützt von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales * Durchgeführt vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung