Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Logo Vom Hörsaal zum Handwerk

Vom Hörsaal zum Handwerk

Die Handwerkskammern aus Saarland und Rheinland-Pfalz beraten im Verbund Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher und Unternehmen. Studentencoaches informieren über Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk und über Fortbildungs- und Aufstiegschancen.

Serviceangebot

  • Individuelle Beratungen (persönlich, telefonisch, per Mail)
  • Beratungssprechstunden an den Hochschulen
  • Vermittlung in Ausbildung
  • Coaching

Diesen Service gibt es auch in Kaiserslautern, Mainz, Saarbrücken und Trier.

Für wen?

Das Projekt richtet sich an Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher aller Studiengänge.

Branche

Handwerk

Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe des Handwerks

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Jens Fiedermann

Handwerkskammer Koblenz
Ravenéstraße 18-20
56812 Cochem
Rheinland-Pfalz

Telefon:
02671 / 91 69 41 86

E-Mail:
Jens.Fiedermann@hwk-koblenz.de

Zur Projekt-Website

Zur Website der Institution

Finanzierung

Gefördert als JOBSTARTER plus Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.