Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Berufliche Integration von Studienabbrechern

Das Fachkräfteprojekt der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein richtet sich an Studierende, die ihr Studium abbrechen wollen oder müssen, und unterstützt sie bei der beruflichen (Neu-)Orientierung und Entscheidungsfindung.

Serviceangebot

  • Telefonische Beratung
  • Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung
  • öffentliche Sprechstunden an der Hochschule Offenburg
    Das Beratungsangebot erfolgt in Kooperation mit der Hochschule Offenburg und in enger Abstimmung mit der Agentur für Arbeit.

Für wen?

Das Projekt richtet sich an Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher aller Fachrichtungen.

Branche

Industrie und Handel

Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe aus dem IHK-Bereich

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Sonja Weber

IHK Südlicher Oberrhein
Lotzbeckstr. 31
77933 Lahr
Baden-Württemberg

Telefon:
07821 / 27 03 750

E-Mail:
sonja.weber@freiburg.ihk.de

Zur Website der Institution