Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Logo Passgenaue Besetzung

Passgenaue Besetzung

Das Projekt Passgenaue Besetzung zielt darauf ab, Ausbildungsinteressierte mit der hiesigen handwerklichen Wirtschaft zusammen zu bringen und eine Win-Win-Situation für beide Seiten (Betrieb/ Azubi) im Rahmen einer dualen Ausbildung zu erzielen.

Serviceangebot

Im Rahmen der Passgenauen Besetzung werden Ausbildungsinteressierte über mögliche Berufsfelder der dualen Ausbildung im Handwerk informiert. Sie erhalten Informationen zur Ausbildungsdauer, zur Ausbildungsvergütung, zur zuständigen Berufsschule, zu den wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten während der Ausbildung und im späteren Berufsfeld. Die Beratungen können elektronisch oder telefonisch vereinbart werden und finden sowohl virtuell, telefonisch und in Präsenz statt.

Im Rahmen einer persönlichen Beratung können Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto sowie Zeugnisse) durchgesehen werden. Die Ausbildungsinteressierten erhalten Informationen zu Ausbildungsbetrieben in der näheren Umgebung, um möglichst zeitnah praktische Erfahrungen im gewünschten Ausbildungsberuf zu sammeln. Es kann eine Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche stattfinden, die in eine Vermittlung einer dualen Ausbildung münden kann.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit sind die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner an den üblichen Berufsorientierungsmessen im südlichen Schleswig-Holstein vertreten und anzutreffen. Die Handwerkskammer Lübeck berät auch als Partner des Programms Kurswechsel machen!.

Für wen?

Es bestehen keinerlei Einschränkungen bezüglich der bisher besuchten Studiengänge. Das Potenzial eines jeden Ausbildungsinteressierten wird gemeinsam betrachtet und daraus Vorschläge für mögliche Berufsfelder entwickelt. Neben der Studienrichtung interessieren Nebenjobs, Ehrenämter und bzw. oder absolvierte Praktika sowie eigene Neigungen.

Branche

Eine hoheitliche Aufgabe der Handwerkskammer Lübeck ist es, Ausbildungsinteressierte in die duale Ausbildung in einem von insgesamt 130 handwerklichen Ausbildungsberufen zu vermitteln.

Ausbildungsberufe

Handwerkliche Ausbildungsberufe sind in folgenden Bereichen vorhanden:

  • Motoren & Karossen
  • Wasser, Wärme & Kälte
  • Oberflächen & Farben
  • Text, Bild & Musik
  • Mensch & Gesundheit
  • Essen & Trinken
  • Bau, Ausbau & Holz
  • Büro & Dienstleistungen
  • Metall & Maschinen
  • Mode & Styling
  • IT & Elektro

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Kirsten Freermann (Beratung), Marc Lode (Netzwerkarbeit)

Breite Straße 10/12
23552 Lübeck
Schleswig-Holstein

Telefon:
0451 / 15 06 136 (Freermann), 0451 / 15 06 261 (Lode)

E-Mail:
kfreermann@hwk-luebeck.de
mlode@hwk-luebeck.de

Zur Projekt-Website

Facebook
Twitter

Finanzierung

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.