Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Logo „Wenn das Studium nicht das Richtige ist“

„Wenn das Studium nicht das Richtige ist“
Initiative für Studienaussteiger/-innen

Wie es ohne Hochschulabschluss weitergehen kann, darüber informiert die gemeinsame Initiative der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und der Agentur für Arbeit in Koblenz.

Serviceangebot

Wer sein Studium frühzeitig beendet, hat in der beruflichen Bildung zahlreiche Möglichkeiten den Anschluss zu finden. In vielen Bereichen wird händeringend nach Fachkräftenachwuchs gesucht. Die Initiative der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und der Agentur für Arbeit in Koblenz informiert Studienaussteiger/-innen über ihre Möglichkeiten.

  • Individuelle Beratung nach Terminvereinbarung
  • Beratung zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, individuellen Karrierewegen
  • Beratung zu Verkürzungsmöglichkeiten der dualen Ausbildung

Für wen?

Das Projekt richtet sich an Studienaussteigerinnen und Studienaussteiger aller Studiengänge.

Branche

  • Industrie
  • Handel
  • Handwerk

Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe aus dem IHK- und Handwerksbereich

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Sarah Weingarten

Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz
Rheinland-Pfalz

Telefon:
0261 / 10 62 83

E-Mail:
sarah.weingarten@koblenz.ihk.de

Zur Projekt-Website