Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Umstieg Nordwest

Umstieg Nordwest ist das Beratungsnetzwerk für Studienzweifelnde und -abbrechende. Es werden passende Lösungen für Herausforderungen im Studium erarbeitet, Kontakt zu interessanten Unternehmen hergestellt und Interessierte so dabei unterstützt, den richtigen Karriereweg zu finden.

Serviceangebot

  • Studienzweiflerinnen und -zweifler können sich ergebnisoffen über mögliche Alternativen informieren.
  • Sie erhalten erste Informationen zur Berufsorientierung und zu Karrieremöglichkeiten mit einer Berufsausbildung und erfahren, wie die Ausbildungsdauer ggf. verkürzt werden kann.
  • Die Beraterinnen und Berater überlegen gemeinsam mit den Studienabbrecherinnen und -abbrechern, wie der weitere Bildungsweg aussehen kann.
  • Das Projekt vermittelt an Unternehmen aus der Region, die Praktika und Ausbildungsplätze anbieten.
  • Durch das große und auf Studienumstiege spezialisierte Netzwerk aus Beraterinnen und Beratern unterschiedlicher Institutionen, wie z.B. Kammern und Agenturen für Arbeit, kann schnell und unkompliziert auf allen Ebenen unterstützt werden.
  • Weitere Informationen, Erfahrungen von anderen Studienabbrechenden und die Kontaktdaten aller Beraterinnen und Beratern sind auf www.umstiegnordwest.de zu finden.

Für wen?

Das Projekt richtet sich an Studierende und Studienabbrechende aller Studiengänge – egal, ob das Studium in der Region oder außerhalb aufgenommen wurde.

Branche

Das Netzwerk „Umstieg Nordwest“ arbeitet branchenübergreifend, sodass der Weg in alle Branchen geebnet werden kann.

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Wachstumsregion Ems-Achse e.V. / Zentrale Studienberatung der Hochschule Emden/Leer

Constantiaplatz 4
26723 Emden
Niedersachsen

Telefon:
04961 / 94 09 980 oder 04921 / 80 77 575

E-Mail:
umstieg@emsachse.de

Zur Projekt-Website