Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

PiA – Perspektiven in Ausbildung

Das Projekt „PiA – Perspektiven in Ausbildung“ bietet Studienzweiflerinnen und -zweiflern sowie Studienabbrecherinnen und -abbrechern individuelle Beratungsangebote und Unterstützung bei der Suche nach Alternativen und Karriereperspektiven.

Serviceangebot

Das Projekt „PiA – Perspektiven in Ausbildung“ bietet Studienzweiflerinnen und -zweiflern individuelle und neutrale Beratungen über Möglichkeiten und Perspektiven in der dualen Ausbildung und Weiterbildung, bzw. Weiterqualifizierung.

Das Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Individuelle Beratungen nach Terminvereinbarung
  • Umfassende Informationen zum System der dualen Berufsausbildung
  • Beratung zu dualen Ausbildungsberufen
  • Unterstützung bei Suche nach der jeweils richtigen Alternative
  • Unterstützung bei der Vermittlung an interessierte Ausbildungsunternehmen
  • Unterstützung beim Berufseinstieg
  • Informationen zu vakanten Angeboten und Ausbildungsplätze
  • Beratung zu Verkürzungsmöglichkeiten

Für wen?

Das Beratungsangebot ist offen für alle Studienzweifler/-innen und Studienabbrecher/-innen, unabhängig von Studiengang und Fachrichtung.

Branche

Die IHK Ostwürttemberg vermittelt in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsberufe.

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Lea Schmitt

Ludwig-Erhard-Straße 1
89520 Heidenheim
Baden-Württemberg

Telefon:
07321 / 32 41 38

E-Mail:
schmitt@ostwuerttemberg.ihk.de

Zur Projekt-Website