Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

bergauf
Perspektiven bei Studienzweifeln

„bergauf“ ist ein Projekt der Zentralen Studienberatung der Bergischen Universität Wuppertal und wird im Rahmen des landesweiten Projekts NEXT CAREER durchgeführt. Ziel des Projektes ist es, Studierenden, die an ihrem Studium zweifeln, Perspektiven für ihren beruflichen Weg aufzuzeigen. Das Beratungsangebot wird durch die intensive Zusammenarbeit mit Kammern, Agentur für Arbeit und weiteren Netzwerkpartnern ergänzt.

Serviceangebot

Orientierung und Beratung bei Zweifeln am Studium,
z.B.:

  • telefonische Beratung
  • individuelle Beratung nach Terminvereinbarung
  • offene Sprechstunden
  • Coachings
  • Workshops
  • Informationsveranstaltungen

Für wen?

Studierende aller Fachrichtungen, die an ihrem Studium zweifeln, die Lern-, Prüfungs- oder andere Schwierigkeiten haben, die einen Fach- oder Uni-Wechsel in Betracht ziehen oder in Arbeit oder Ausbildung wechseln wollen.

Branche

Die Beratung ist ergebnisoffen und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Kompetenzen der Ratsuchenden. Studierende, die das Studium abbrechen wollen, werden in der Regel an die Agentur für Arbeit für eine umfassende Berufsberatung vermittelt, die in den Räumen der Universität eine Offene Sprechstunde anbietet.
 

Kontakt

bergauf – Perspektiven bei Studienzweifelns
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Telefon:
0202 / 43 95 048

E-Mail:
bergauf@uni-wuppertal.de

Zur Projekt-Website