Persönliche Beratung vor Ort

Wie kann ich mit Studienzweifeln umgehen? Was kommt nach dem Studienabbruch? Bei diesen und anderen Fragen hilft Ihnen die fachkundige Beratung durch Expertinnen und Experten. Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten finden Sie auf dieser Landkarte.

Next Step Niederrhein

Das Projekt „Next Step Niederrhein“ der Hochschule Rhein-Waal bietet Informationen und Coachings für Studienzweifler/-innen und Studienaussteiger/-innen in Kleve und Kamp-Lintfort an. Studierende werden bei der Orientierung unterstützt.

Serviceangebot

„Next Step Niederrhein“ bietet Studierenden der Hochschule Rhein-Waal umfassende Angebote rund um das Thema Studienzweifel und Studienausstieg. Über die Seite der Hochschule und eine neu entstehende Projekt-Website erhalten die Studierenden Zugriff auf erste Informationen zum Thema sowie Hilfen zur Selbstreflexion. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, sich unverbindlich, vertraulich und neutral in einem Erstgespräch beraten zu lassen oder ein begleitendes Coaching zu erhalten.

Die Angebote können per E-Mail, telefonisch oder persönlich über die Projektleitung, sowie die Zentrale Studienberatung oder die Studienlotsen der Hochschule individuell und kurzfristig vereinbart werden. Eine Online-Beratung ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus werden ab dem Wintersemester 2018/19 Workshops und Gruppenseminare angeboten.

Um Studienzweiflerinnen und -zweiflern sowie Studienaussteigerinnen und -aussteigern Perspektiven aufzuzeigen, arbeitet die Hochschule eng mit einer Allianz aus regionalen Wirtschafts- und Unternehmensakteuren zusammen. Gemeinsam werden hier Informationsveranstaltungen durchgeführt und Kontakte zu den passenden Ansprechpartnern direkt hergestellt.

Das Verbundprojekt basiert auf einer Kooperation der Hochschule Rhein-Waal und der Hochschule Niederrhein und deckt somit den gesamten linken Niederrhein ab.

Für wen?

Das Projekt „Next Step Niederrhein“ ist offen für alle Studienzweifler/-innen der Hochschule Rhein-Waal und somit für alle Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Beratung ist auch auf Englisch möglich.

Kontakt

Ansprechpartner/-in:
Stefanie Winde

Marie-Curie-Straße 1
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen

Telefon:
02821 / 80 67 39 769

E-Mail:
stefanie.winde@hochschule-rhein-waal.de

Zur Projekt-Website