Einzelberatung: Die verkürzte Berufsausbildung für Studienabbrecher/-innen

Studienabbrecher/-innen haben die Möglichkeit, eine verkürzte Berufsausbildung zu absolvieren. Alle Fragen rund um die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der verkürzten Berufsausbildung beantwortet das Projekt „SWITCH 2.0“ in Einzelgesprächen.

Das Projekt „SWITCH 2.0“ bietet im Rahmen des Career Service der FH Aachen kostenlose Einzelberatungen zu den Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der verkürzten Berufsausbildung für Studienabbrecher/-innen an.

Die Beratung wendet sich an alle Studierenden, die einen Abbruch des Studiums in Erwägung ziehen oder das Studium bereits abgebrochen haben und nach einem alternativen Ausbildungsweg suchen.

Die Einzelberatung ist ein Angebot der FH Aachen in Kooperation mit dem JOBSTARTER plus-Projekt „SWITCH 2.0“.

Wann?

Montag, 18. November 2019
09:00 bis 12:00 Uhr

weitere Termine:
20. Januar 2020
jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr

Wo?

FH Aachen – Standort Jülich
AKZENT-Raum A64 (Erdgeschoss)
Heinrich-Mußmann-Straße 1
52428 Jülich

Anmeldung

Eine persönliche Anmeldung per E-Mail wird empfohlen.

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht der FH Aachen