Sprechstunde für Studienabbrecher zum Thema Karrieremöglichkeiten im Handwerk

Studienzweifelnde sowie Studienabbrecher/-innen, die sich eine Karriere im Handwerk vorstellen können, finden in der Sprechstunde der Handwerksammer Dortmund eine erste Anlaufstelle und Unterstützung auf ihrem weiteren Weg.

Ist eine Ausbildung im Handwerk das Richtige für mich? Zum Handwerk gehören nicht nur Berufe wie Elektroniker, KFZ-Mechatroniker, Metallbauer und Feinwerkmechaniker, sondern auch Augenoptiker, Hörakustiker oder Zahntechniker. Je nach Vorbildung ist eine Verkürzung der Ausbildung um bis zu 1,5 Jahre möglich. Ebenso bestehen viele Weiterbildungsqualifikationen, wie z.B. die zum/zur Meister/-in.

Es besteht u.a. die Möglichkeit zum Bewerbungsunterlagencheck, zu Kontakt zu Betrieben, zum Blick in die Lehrstellenbörse, zur Lehrstellenvermittlung sowie zu Karrieremöglichkeiten im Handwerk. Ebenso können weiterführende Termine in der Handwerkskammer Dortmund vereinbart werden.

Wann?

Dienstag, 30. Juli 2019
14:30 bis 16:00 Uhr

Die Sprechstunde findet an jedem letzten Dienstag im Monat statt.

Wo?

Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Raum 0.437 ASTA

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mehr Info

„Zweifel am Studium“ auf der Website der TU Dortmund

Ansprechpartnerin

Handwerkskammer Dortmund
Frau Jasmin Strassburger
Ardeystr. 93, 44139 Dortmund
Tel.: 0231 / 54 93 451
E-Mail