Beratung bei Studienzweifel im Verbundprojekt ask for change II

Betroffene, die vor einem dritten Prüfungsversuch stehen oder sich mit der Studiensituation überfordert fühlen, können die Sprechstunde am Servicepoint der Hochschule Wismar nutzen, um zu erfahren, welche Hilfe es in dieser Situation gibt.

Studierende die sich das Studium anders vorgestellt haben, Probleme mit der Studienorganisation oder Prüfungsstau zu verzeichnen haben oder hinterfragen, ob eine Berufsausbildung eine Alternative wäre, können sich sowohl individuell als auch in der offenen Beratungsstunde am Servicepoint beraten lassen. Die Beratung ermöglicht es, den eigenen Standort zu beleuchten und Auswege zu definieren.

Die Hochschule Wismar ist Partner im JOBSTARTER Verbundprojekt ask for change II, neben dem Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. und der Universität Rostock.

Wann?

Jeden Dienstag
13:30 bis 15:00 Uhr

Wo?

Servicepoint der Hochschule Wismar
Phillip-Müller-Straße 14, Haus 21 
23966 Wismar

Anmeldung

nicht erforderlich

Ansprechpartnerin

Judith Reichelt
Projektkoordinatorin Hochschule Wismar
Philipp-Müller-Straße 14
23966 Wismar
Telefon: 03841-753 7695
E-Mail

Mehr Info

Zur Website der Hochschule Wismar